Skip to content

Berufliche Bildung

Ein wichtiger Teil unserer Werkstatt ist der Berufsbildungsbereich. Neue Mitarbeiter erhalten an Hand persönlicher Bildungspläne eine zweijährige Ausbildung, mit der sie sich auf die Übernahme in einen Arbeitsbereich der Werkstatt oder dem Wechsel auf den allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereiten.

 

Es werden Grund- und Aufbaukurse in verschiedenen Fertigungsbereichen absolviert. Die Mitarbeiter erlernen dabei den Umgang mit Arbeitsmitteln, Maschinen, Werkstoffen und deren Verarbeitung. Ihre Leistungs- und Erwerbsfähigkeit wird stabilisiert, gleichzeitig kommen sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung voran.

Zahlreiche begleitende Angebote unterstützen den Prozess der beruflichen Ausbildung.

Partnerlinks

Autofahren mit Handicap
www.motor-talk.de

Lebenshilfe Westsachsen e.V.
www.lebenshilfe-westsachsen.de

Unsere Begegnungsstätte in Kirchberg
www.marie-cafe.de